Drei galoppierende Hunde, eine desinteressiert riechende Sonne und dazwischen zieht Merleau-Ponty unvorhersehbar seine Pfade – zwischen Leben, denk dir nichts beim alles Geben.

Schlagwort: Frau

Traum&frau

~ vier Minuten Read.
“[…] Jetzt mache ich eine kurze Zeitreise — sitze vor einem Jahrbuch: Dort sehe ich meine Traumfrau. Das bereits etwas ältere Porträt einer Mittdreißigjährigen schaut mich aus den, wie es sich für das Jahrbuch einer Zaubereruniversität gehört, schon leicht vergilbten Seiten heraus an. […]”

Nachtrag I 

Da gibt es einen Text, der mir weiterhin im Kopf rumspukt. Der Text ist der Nachtrag dazu… wahrscheinlich der erste Nachtrag dazu.

Er handelt von einem Mädchen, einer erfolgreichen Frau… und diesmal handelt er auch von einer Mutter und Rahmen.

Gute fünf Minuten Lesezeit.