Drei galoppierende Hunde, eine desinteressiert riechende Sonne und dazwischen zieht Merleau-Ponty unvorhersehbar seine Pfade – zwischen Leben, denk dir nichts beim alles Geben.

Schlagwort: Tagebuch

Selbstbetrachtungen VII

Der letzte Beitrag der Selbstbetrachtungen-Serie. Etwa sieben Minuten Lesezeit. Wir machen nochmal einen Bogen zum Anfang, bis kurz vor der Zugfahrt, mit der alles begonnen hatte. Dann kommen Auszüge aus dem Journal und ein Fazit.

Tagebucheintrag #1147

Über lange Strecken lediglich lamentierender Tagebuch-Talk, dann aber noch ein paar Worte zum Inkaufnehmen eigener Fehler, zum Nicht-Durchschauen-einer-Welt und zum Guten. Außerdem: wie man so lebt.